Katharina Heuer, Geschäftsführerin der DGFP ist beim HR Festival dabei

Sie wird erneut beim IBM HR Festival dabei sein, Katharina Heuer, Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP). Für sie ist klar:Für sie ist klar: „Die Digitalisierung verändert unsere Arbeit radikal. Wir werden mobiler, flexibler, autonomer und agiler arbeiten – und müssen innovativer und schneller seien als je zu vor.“ Das Personalmanagement ist besonders gefragt: Als Wegbereiter und Vorreiter der Digitalisierung muss es Mitarbeiter, Führungskräfte und Organisationen fit machen und sich selber transformieren. Keine leichte Aufgabe!

Katharina Heuer

HR Festival: Berlin, Berlin, wir fahren nach …

IMG_6563
Gemeinsmae Besichtigung der Halle 8 der Station, wo am 9. Mai die Cognitive Work Lounge und das IBM HR Festival im Rahmen der republica „passieren“.

Rechtzeitig vor dem Streik des Bodenpersonals war ich gestern mit dem Flieger in Berlin, um mir anzuschauen, wo denn unser HR Festival und unser „Stand“ in der Station in der Luckenwalder Strasse im Rahmen der re:publica diesmal verortet sind. Im vergangenen Jahr waren wir im Showroom, wo die Besucher inmitten eines Orchesters das HR Festival musikalisch eröffneten. Es war ein schönes Event, aber die Lokation war nicht optimal. „Normale“ Besucher der republica haben davon oft nichts mitbekommen.

IMG_6566
Sicherlich einer der schönsten Hallen in der Station, denn die Halle 8 hat Licht …

In diesem Jahr sind wir nun in Halle 8 und bereiten einen besonderen Auftritt. Zusammen mit Design Offices werden wir eine Cognitive Work Lounge gestalten und bespielen. Design Offices ist ja schon unser Kooperationspartner auf der CeBIT und wir führen diese Partnerschaft jetzt auf der republica vor Ort.

IMG_6555
Vor den Toren der Station in Berlin …

Und so haben sich Michael O. Schmutzer, Gründer und CEO von Design Offices, Elisa Schulze, das Tangokollektiv mit und ich am gestrigen Freitag die Halle 8 angesehen und überlegt, wie die Lounge aussehen wird und wie wir diese Erlebniswelt Arbeiten wann bespielen. Viele gute Ideen sind entstanden, die jetzt ausgearbeitet werden. Tangokollektiv? Was hat das Tangokollektiv mit dem HR Festival zu tun? Diese Frage lasse ich ganz bewusst mal offen, denn das ist Thema von mindestens einem weiteren Posting hier.

Stefan Pfeiffer

IMG_6560
Und die U-Bahnstation Gleisdreieck ist wirklich um die Ecke … Immer wieder ein toller Name.

Schon einmal versucht, Mitarbeiter ernsthaft an Entscheidungen zu beteiligen? | Harald Schirmer auf LinkedIn

Ein hoch interessanter Beitrag von Harald Schirmer zu Change Management! Unbedingt lesen und zum IBM HR Festival am 9. Mai nach Berlin kommen. Da spricht Harald nämlich!

Mich hat es sehr glücklich gemacht, unseren Führungskräften den Mehrwert offener Beteiligung beweisen zu können. Mitarbeitern auf Augenhöhe und mit dem gleichen Respekt wie unseren Führungskräften zu begegnen, sorgt für bessere Ergebnisse und nachhaltigere Umsetzung. Wir wollen doch alle gefragt werden, bevor sich etwas ändert. Durch den Reichtum an Diversität entstehen bessere Entscheidungen – die nach wie vor von den Verantwortlichen getroffen werden. Die Angst vor Machtverlust ist hier also unbegründet. Werden Menschen in Entscheidungsprozesse eingebunden sinkt auch der übliche Widerstand bei der Umsetzung deutlich. Also: weg mit den zu beginn genannten Schubladen 😉

Source: Schon einmal versucht, Mitarbeiter ernsthaft an Entscheidungen zu beteiligen? | Harald Schirmer | Pulse | LinkedIn

Der Gastgeber beim IBM HR Festival: Norbert Janzen, CHRO der IBM in DACH

Img5079 (1).jpgGastgeber des IBM HR Festivals ist wieder Norbert Janzen, CHRO der IBM D/A/CH. Er sieht ein Umdenken für CHROs als Verpflichtung an um den Wertbeitrag von HR im Unternehmen zu steigern und eine stetige erfolgreiche Veränderung des Unternehmens sicherzustellen.“ IBM zählt zu den Vorreitern im Rahmen der digitalen Transformation mit mehr als 25 Jahren Erfahrung  beim Thema mobile Arbeitsplätze. Zeitsouveränität und  New-Work-Arbeitsplatzinfrastruktur. Agiles Arbeiten und Führen von Mitarbeitern sowie der Einsatz kognitiver Lösungen im HR Umfeld zählen zu den heutigen Fokusthemen. Die Watson Technologie ist Vorreiter im Markt der kognitiven Systeme und wird auch die HR Arbeit und HR als Unternehmensfunktion disruptiv verändern. Neue Rollen, Aufstellungen und Coverage-Modelle halten Einzug, die von den Mitarbeitern neue Fertigkeiten und Fähigkeiten und ein neues Denken erfordern.

IBM HR Festival – Webseite ist live

Die erste Version der Web- und die Anmeldeseite für das IBM HR Festival, das wir am 9. Mai als Subkonferenz der re:publica 2017 durchführen wollen, ist live. Hier findet man schon Informationen über die ersten Sprecher. Das detaillierte Programm folgt dann in den kommenden Wochen. Wie man sich vorstellen kann, sind wir in der Akquisition von Sprechern und Partnern. Angedacht ist auf jeden Fall wieder das etwas andere Programm mit aufregenden Auftritten und Workshops.

Host unseres IBM HR Festivals wird wieder Norbert Janzen, CHRO der IBM in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Stefan Pfeiffer

 

Harald Schirmer von Continental ist dabei!

Und die ersten Sprecher oder Podiumsteilnehmer haben zugesagt. Ich freue mich auf einen guten Bekannten: Harald Schirmer von Continental, der uns folgendes Statement abgegeben hat:

profilfoto_harald_schirmer-1Harald Schirmer, seit 1989 im Continental Konzern, ist verantwortlich für die Digitale Transformation und Change in der Konzernpersonalfunktion. Als „Cross-mover“ war er in der Entwicklung, Qualität, Projektmanagement, in IT und ist seit 2011 im Personalbereich tätig. Seine Passion ist nachhaltige Organisationsentwicklung mit modernen Beteiligungsformaten auf Augenhöhe. Als Botschafter, Speaker aber vor Allem als Vorbild vertritt er neue Change Ansätze, ein modernes, netzwerkbasiertes und interkulturelles Führungsverständnis für das digitale Zeitalter. Dabei sind Neugier erzeugen, Experimentieren im „Working Out Loud“ Stil und Inspiration seine Werkzeuge. Für seine disruptiven Ansätze und den täglichen #MutAnfall wird er als „trusted irritator“ und pragmatischer Visionär bezeichnet.

Sein Blog: www.harald-schirmer.de

Twitter: @haraldschirmer

Stefan Pfeiffer

IBM HR Festival: Die Vorbereitungen haben begonnen – Schon mal den 9.Mai 2017 vormerken

Die Vorbereitungen zum diesjährigen IBM HR Festival haben so richtig begonnen. Wie schon in 2016 wollen wir das besondere Event für Personaler im Rahmen der re:publica durchführen. Als Termin ist der 9. Mai 2017 auf dem Gelände der Station in Berlin angedacht. In diesem Blog werden wir Euch über regelmäßig über die Fortschritte, über neue Sprecher und Partner informieren. Der Hashtag ist wieder #HRFestival. Und zur Einstimmung gleich einmal Impressionen von 2016:

Stefan Pfeiffer