Schon einmal versucht, Mitarbeiter ernsthaft an Entscheidungen zu beteiligen? | Harald Schirmer auf LinkedIn

Ein hoch interessanter Beitrag von Harald Schirmer zu Change Management! Unbedingt lesen und zum IBM HR Festival am 9. Mai nach Berlin kommen. Da spricht Harald nämlich!

Mich hat es sehr glücklich gemacht, unseren Führungskräften den Mehrwert offener Beteiligung beweisen zu können. Mitarbeitern auf Augenhöhe und mit dem gleichen Respekt wie unseren Führungskräften zu begegnen, sorgt für bessere Ergebnisse und nachhaltigere Umsetzung. Wir wollen doch alle gefragt werden, bevor sich etwas ändert. Durch den Reichtum an Diversität entstehen bessere Entscheidungen – die nach wie vor von den Verantwortlichen getroffen werden. Die Angst vor Machtverlust ist hier also unbegründet. Werden Menschen in Entscheidungsprozesse eingebunden sinkt auch der übliche Widerstand bei der Umsetzung deutlich. Also: weg mit den zu beginn genannten Schubladen 😉

Source: Schon einmal versucht, Mitarbeiter ernsthaft an Entscheidungen zu beteiligen? | Harald Schirmer | Pulse | LinkedIn

Advertisements

Autor: Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s